Die besten Übungen gegen Cellulite

Eine erfolgreiche Behandlung der Cellulite beruht auf der Kombination verschiedener Behandlungsmethoden. Neben Cellulite Cremes und einer gesunden Ernährung ist Sport ein entscheidender Faktor.

Wir zeigen Ihnen die besten Übungen gegen Cellulite.

Sport gegen Cellulite

Mithilfe von Sport und der Kombination von Cremes und Massagen lässt sich die Cellulite gut behandeln. Es gibt jedoch ein paar Dinge zu beachten. Im folgenden möchten wir Ihnen die wichtigsten Tipps mit auf den Weg geben. Zunächst einmal hört sich Sport nach einem hohen Zeitaufwand und großer Anstrengung an. Doch bereits mit einer halben Stunde Training täglich, können Sie Erfolge erzielen. Wichtig sind jedoch die durchgeführten Übungen. Um die Cellulite effektiv zu behandeln, muss der Sport gerade die Körperzonen ansprechen, die von Cellulite betroffen sind. Das sind also die Oberschenkel und der Po. Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten die Cellulite wegzutrainieren. Neben speziellen Workouts für Po und Beine, können Sie auch Sportarten durchführen, die besonders die Beinmuskulatur ansprechen.

 

Welche Sportarten helfen gegen Cellulite?

Übungen gegen CelluliteNeben speziellen Power-Workouts für den Po, gibt es auch Sportarten, die insbesondere die Beine und den Po ansprechen. Dazu zählen zum Beispiel Joggen oder Ergometer fahren. Gerade Letzteres ist zudem noch sehr gelenkschonend und deshalb besonders geeignet. Im Gegensatz zur Befürchtung vieler Frauen, dass mit einem regelmäßigen Training große Muskelmassen aufgebaut werden, sorgen diese Sportarten für einen gesunden Fettabbau und eine natürliche Straffung der Haut.

-> Kostenloser Ergometer Trainingsplan

 

Cellulite Workout

Nachfolgend sehen Sie ein Video von HappyandfitFitness. In diesem 11-minütigen Video sehen Sie ein Power-Workout für Beine und Po. Durch das regelmäßige Training wird die Haut gestrafft und Problemzonen so beseitigt. Positiver Nebeneffekt: Durch den regelmäßigen Sport fühlen Sie sich fitter und vitaler und haben so zusätzlich noch mehr Lebensenergie und ein gesteigertes Wohlbefinden. Häufig erreicht uns die Frage, wie oft ein solches Workout durchgeführt werden sollte. Grundsätzlich lässt sich dazu sagen, dass zwischen den einzelnen Trainingstagen immer mindestens ein Tag Pause sein sollte. Während dieser Zeit kann sich der Körper erholen und regenerieren.